Dr. Mark Trozzi

Ehrlich | Ethisch | Arzt

Die schockierende mikroskopische Analyse von Dr. Botha

Schwere Schädigung der Blutzellen bei Opfern von Injektionen und mikroskopisch kleine metallische High-Tech-Objekte in den Injektionen

Einführung

Dr. Trozzi: Ich habe gerade an einem außergewöhnlichen dreitägigen Online-Gipfel teilgenommen, dem Caribbean Health Summit 2021. Er war sehr gut besucht, und viele der weltweit führenden Covid-Experten hielten ausgezeichnete Vorträge. Wir hoffen, dass die gesamte Videobibliothek des karibischen Gesundheitsgipfels bald zur Verfügung stehen wird, denn es gibt viel zu berichten.

Ein Vortrag war der von Dr. Zandre Botha. Sie hat das Blut vieler Menschen unter dem Mikroskop untersucht, nachdem sie Opfer der erzwungenen, falsch informierten Covid-Biotech-Injektionen geworden sind, die auf kriminelle Weise als "Covid-Impfstoffe" verkauft werden, was sie, wie wir wissen, nicht sind.   

Die mikroskopischen Befunde von Dr. Botha sind erschreckend!

Erstens stellt sie bei allen Injektionsopfern durchweg eine extreme Schädigung der roten Blutkörperchen fest. Sie stellt die Bildung von gestapelten Rouleaux fest. Dies wir im Juni beschrieben Stacked Rouleaux sind eine extreme Form der Schädigung roter Blutkörperchen, bei der sie zusammenkleben, keinen Sauerstoff mehr transportieren können und kleine Blutgefäße verstopfen, was zu tödlichen Blutgerinnseln führt.

Zweitens erhielt Dr. Botha eine sichere Probe einer der Kovid-Injektionen. Die mikroskopische Untersuchung dieser Probe zeigte die anorganischen elektrotechnischen Elemente in diesen Biowaffen-Injektionen. Wir wissen, dass die Ausrede von Big Bad Pharma für die geheimen Inhaltsstoffe in den Cocktails, die unschuldigen Menschen injiziert werden, lautet, dass ihr "Produkt geistiges Eigentum enthält, das sie zu schützen berechtigt sind". Erinnern Sie sich an die "geheimnisvolle Zutat", nach der wir in Dr. Trozzis ausführlichem Artikel vom Juni 2021 mit dem Titel gesucht haben: Covid-"Impfstoffe": Wie gefährlich sind sie?

Die Präsentation von Dr. Botha vom Karibikgipfel ist noch nicht verfügbar, aber hier sind andere aktuelle Präsentationen von ihr, die dieselben mikroskopischen Ergebnisse zeigen.

Nie zuvor gesehen: Blut-Doktor enthüllt HORRIFIC Befunde nach der Prüfung von Fläschchen

Wir stellen fest, dass die Injektionen schlimmer sind, als wir dachten

Wir stellen fest, dass die Injektionen noch schlimmer sind, als wir dachten, was ohnehin schon schrecklich war. In der Zwischenzeit fahren verräterische Politiker wie Kanadas Trudeau und korrupte Leiter so vieler Institutionen auf der ganzen Welt damit fort, sie den Menschen aufzuzwingen, und verteufeln die Menschen, die sich weigern, sich spritzen zu lassen, und stattdessen zu Opfern medizinischer Apartheid werden, die ihre Arbeitsplätze, Häuser und mehr Freiheit verlieren. Das ist Körperverletzung, Massenmord und High-Tech-Körperinvasion.

Diese elektrotechnischen, sich selbst zusammensetzenden Elemente der Injektionen scheinen das diabolische Hacken menschlicher Körper durch das kriminelle Unternehmen Covid zu sein.

Ich teile Dr. Bothas leidenschaftliches Plädoyer für die Ablehnung dieser Injektionen, selbst unter den tyrannischen Stiefeln der medizinischen Apartheid. Wir müssen vor allem die Kinder schützen, angesichts repressiver, verräterischer Politiker wie Kanadas Trudeau, der gerade Kanadiern ab 12 Jahren verboten hat, innerhalb Kanadas zu reisen, aus Kanada zu fliehen, ihren Lebensunterhalt zu verdienen oder an der Gesellschaft teilzunehmen, es sei denn, sie unterziehen sich einer Spritze:

https://www.jccf.ca/trudeau-bans-the-unvaccinated-from-leaving-the-country-and-from-earning-a-living/

Bitte unterstützen Sie Organisationen, die dagegen vorgehen, wie das Justice Center for Constitutional Freedoms in Kanada.

Das Heilmittel für Covid ist die Gerechtigkeit

Das Heilmittel für Covid ist Gerechtigkeit. Wir dürfen uns nicht unterwerfen, und wir müssen einander helfen, die harten, unterdrückenden Zeiten der medizinischen Apartheid zu überleben. Wir beten dafür, dass die vielen Komplizen der Covid-Verbrechen bald aus ihren Ämtern entfernt und in Gefängniszellen gebracht werden, wo sie auf rasche Gerichtsverfahren für Verbrechen warten, von denen viele, wie z. B. der Hochverrat, die Todesstrafe erfordern. Sie begehen eindeutig Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

Und schließlich: Welche Funktion haben diese mikroskopisch kleinen, sich selbst zusammensetzenden elektrotechnischen Einheiten, die unschuldigen Menschen massenweise injiziert werden? Natürlich sind sie sehr unnatürlich und schlecht für die Gesundheit aller. Aber es muss noch mehr dahinterstecken.

Lassen Sie uns kurz abschweifen. Erinnern Sie sich an den März 2020, als wir alle zunächst für "zwei Wochen zur Abflachung der Kurve" eingesperrt wurden. Nur "wichtige Arbeitskräfte" durften ihrer Arbeit nachgehen. Seltsamerweise gehörten zu den "wesentlichen Arbeitskräften" auch die Teams, die mit großer Geschwindigkeit und Intensität 5G-Masten in Städten auf der ganzen Welt, einschließlich Kanada, installierten. Könnte es eine Wechselwirkung zwischen den elektromagnetischen 5G-Signalen und den sich selbst zusammensetzenden elektrotechnischen Partikeln geben, die in die ahnungslose Masse injiziert werden?

Beachten Sie diese:

Graphenoxid, das durch EMR von Mobiltelefonen angeregt wird

Selbstorganisierendes Graphenoxid

Wir müssen mehr Forschung betreiben

Es ist klar, dass wir noch viel mehr Forschung und Arbeit zu diesem Thema leisten müssen. Im Moment versuchen wir bereits, den Opfern der Injektionen vor den vielen biologischen Giftwirkungen wie toxischen Spike-Proteinen, antikörperabhängiger Verstärkung, Unfruchtbarkeit, Autoimmunkrankheiten und vielem mehr zu helfen; wir müssen auch die sehr wahrscheinliche Verbindung zwischen zwei Aspekten dieses Waffen- und Kontrollsystems in Betracht ziehen, nämlich diesen mikroskopischen elektrotechnischen Elementen in den Injektionen und den toxischen 5G-Feldern, die überall um uns herum aufgebaut werden. Wir werden dieses Thema in Zukunft noch viel intensiver erforschen und diskutieren. Die Verweigerung der Injektion ist Selbstverteidigung. Die Entschärfung der 5G-Türme ist ebenfalls Notwehr und sollte ehrlicherweise die Aufgabe der Polizei sowie das Grundrecht aller Bürger sein. Wir werden weiter recherchieren und uns austauschen.

Schaltflächen teilen

Telegramm
E-Mail
Facebook
Twitter
WhatsApp
Drucken

Newsletter

Seien Sie der Erste, der informiert wird, wenn Dr. Trozzi Inhalte veröffentlicht. Die Anmeldung zu unserem E-Mail-Newsletter ist kostenlos, und Sie können sich jederzeit abmelden oder Ihre Benachrichtigungseinstellungen ändern.


Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, Marketing-E-Mails von Trozzi, https://drtrozzi.com/ zu erhalten. Sie können Ihre Zustimmung zum Erhalt von E-Mails jederzeit widerrufen, indem Sie den SafeUnsubscribe®-Link verwenden, der sich am Ende jeder E-Mail befindet. E-Mails werden von Constant Contact verwaltet
de_DEDeutsch