Dr. Mark Trozzi

Ehrlich | Ethisch | Arzt

Die Opfer von Covid: gezwungen, gespritzt, geschädigt, besessen und entwürdigt

Die Raubtiere haben eine ähnliche und wahnwitzige Strategie mit dem Softwarecode von Computern und dem genetischen Code von Pflanzen, Coronaviren und Menschen.

Die räuberische Strategie der Code-Parasiten

Bill Gates stiehlt Computercode

In den Anfängen der Mikrocomputertechnik erstellten Enthusiasten Softwareprogramme oder "Code" und gaben ihn frei untereinander weiter. Bill Gates nahm einen großen Teil dieser wachsenden Bibliothek frei geteilten Codes, änderte sie leicht ab, ließ sie patentieren, beanspruchte alles als sein Eigentum und verwehrte dann vielen Enthusiasten die Nutzung oder Weitergabe. Er ist kein Software-Supergenie, sondern einfach nur ein Dieb und Opportunist: ein Parasit.

Monsanto stiehlt den genetischen Code von Nutzpflanzen

Monsanto ist berühmt-berüchtigt für seine gentechnisch veränderten Nutzpflanzen und seine üblen Taktiken. Jahrzehntelang haben sie gentechnisch veränderte und patentierte Nutzpflanzen angebaut, die Felder der Landwirte und Erbkulturen aus den Nachbarländern verseucht, dann das Eigentum an dem nun verseuchten Saatgut der traditionellen Landwirte beansprucht und diesen Landwirten ihr Recht verweigert, Lebensmittel anzubauen, ohne sich Monsantos Saatgut, Gebühren und Kontrolle zu unterwerfen.

Covid-Kriminelle klauen viralen Code

Wie Dr. David Martin gezeigt hat, haben die Covid-Kriminellen seit mehr als einem Jahrzehnt Coronaviren genetisch verändert. Sie haben mindestens 79 Patente auf diese Viren und verwandte Produkte (wie PCR-Tests und genetisch veränderte Injektionen, die sie "Impfstoffe" nennen) angemeldet und beansprucht. Während sie uns alle missbrauchen, haben sie mit diesen Patenten auch ein Rekordvermögen gemacht. Die Patentierung und der Besitz von Viren, die sie gegen die Menschheit einsetzen, ist nicht der Grund des moralischen Sumpfes, in dem diese Kreaturen leben.

Jetzt wollen sie deinen Code

Die Adenovirus-Vektor-Kovid-Injektionen (Astrazenica und Johnson & Johnson) bringen eine Ladung patentierter doppelsträngiger DNA in die Zellen der Opfer. Die Verabreichungssysteme mit Nanopartikeln (Pfizer und Moderna) liefern eine Ladung patentierter modifizierter Coronavirus-Messenger-RNA; diese mRNA kann sehr wohl den Weg der reversen Transkriptase in den Zellen der Opfer erreichen und deren DNA verändern. Sie verändern den Menschen genetisch.

Erkennen Sie das Muster? Die schändliche Veränderung und Aneignung von Computercode, genetischen Codes von Pflanzen, genetischen Codes von Viren und genetischen Codes von Menschen.

Der Entmenschlichung der Menschheit entgegentreten

Abgesehen davon, dass diese Superfieslinge das Eigentum an der Software, den Pflanzen und Kulturen, den Viren und den Menschen für sich beanspruchen, könnten sie auch argumentieren, dass die Injektionsopfer jetzt Transmenschen und keine Menschen mehr sind und somit die lästigen alten Menschenrechte für sie nicht mehr gelten. Natürlich ist das alles krankes, wahnsinniges Denken, das wir ablehnen sollten 100%. Kriminelle dieses Ausmaßes sollten rechtmäßig gehängt werden. Tote Superkriminelle besitzen nichts, weder Software noch Pflanzen, Viren oder Menschen.  

In der ersehnten Zukunft, für die wir arbeiten und beten, wird es Gerechtigkeit geben, das Vermögen der Superschurken wird beschlagnahmt und an die Opfer der Welt (das sind wir alle in unterschiedlichem Maße) umverteilt. Die korrupten Zentralbanker sind ein Teil davon, und ihr Schuldgriff auf die Menschheit wird mit einem schnellen Schlag enden; wir schulden ihnen nichts, außer einem schnellen Prozess oder einer Militäroperation. Wir schulden ihnen nichts, außer einer schnellen Gerichtsverhandlung oder einer Militäroperation. Dann haben wir noch viel zu heilen: körperlich, geistig und spirituell. Niemand wird das Eigentum von jemand anderem sein.

Was nun?

Wenn Sie sich gegen die erzwungenen Injektionen gewehrt haben, bleiben Sie standhaft und kämpfen Sie weiter. Wenn Sie gezwungen wurden, sich spritzen zu lassen, sollten Sie motiviert sein, noch härter zu kämpfen.

Ärzte, Wissenschaftler und andere Experten arbeiten hart daran, Heilmittel für die durch diese Injektionen verursachten Schäden zu finden. In dieser Hinsicht stehen wir vor vielen Herausforderungen. Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, gespritzt wurde, teilen Sie die die aktuellen Ratschläge des Weltgesundheitsrates zur Minimierung von Schäden und Leiden.

Experten aus aller Welt forschen ständig und aktualisieren diese und andere Ratschläge des Weltgesundheitsrats regelmäßig. Hier ist eine großartiger Artikel aus Down The Chupacobrahole, der die Warnung von Dr. Chinda Brandolino teilt.

Schaltflächen teilen

Telegramm
E-Mail
Facebook
Twitter
WhatsApp
Drucken

Newsletter

Seien Sie der Erste, der informiert wird, wenn Dr. Trozzi Inhalte veröffentlicht. Die Anmeldung zu unserem E-Mail-Newsletter ist kostenlos, und Sie können sich jederzeit abmelden oder Ihre Benachrichtigungseinstellungen ändern.


Selle vormi esitamisega annate nõusoleku saada turundussõnumeid aadressilt: Trozzi, RR2, Bancroft, ON, K0L 1C0, https://drtrozzi.com/. Võite igal ajal tühistada oma nõusoleku e-kirjade saamiseks, kasutades iga e-kirja lõpus olevat SafeUnsubscribe® linki. E-kirju teenindab Constant Contact
de_DEDeutsch