Dr. Mark Trozzi

Ehrlich | Ethisch | Arzt

Dr. Ryan Cole | Wie die Covid-"Impfstoffe" Krebs verursachen

Der Weltklasse-Pathologe und Pionier der Covid-Wissenschaft erklärt, wie die Injektionen Krebs verursachen; außerdem unterstützt er die Forderungen der WCH nach einem Ende der WHO

Dr. Ryan Cole

Pathologe Dr. Ryan Cole verfügt über ein sehr tiefes Verständnis der Coronavirus-Infektionen und der katastrophalen Auswirkungen der erzwungenen Covid-Injektionen. Er hat viele Opfer von Injektionen obduziert und ihre verschiedenen Organgewebe unter dem Mikroskop untersucht. Er ist ein weltweit führend in den Techniken der Immunofloureszenzfärbung die die tiefgreifende Bedeutung der mikroskopischer Vandalismus durch Spike-Proteine im gesamten Körper der Injektionsopfer. Die Menschen wurden genetisch verändert (siehe: Eine und Zwei) und ihre eigenen Zellen produzieren eine hochtoxische patentierte Version des Coronavirus-Spike-Proteins. Die genetische Veränderung scheint dauerhaft zu sein, und das Spike-Protein ist viel haltbarer und toxischer als ein natürliches Coronavirus-Spike-Protein.

Dr. Cole ist ein großartiger Lehrer, der tiefgründige Details leicht verständlich macht.

Für unsere vielen Freunde, die belogen oder zu den toxischen Spritzen gezwungen wurden, gibt Dr. Cole fundierte Ratschläge, die helfen, die toxischen Auswirkungen zu überwinden. Wir bieten auch ausführliche Beratung hier und hier.

Dr. Cole äußert sich kurz zu einem der größten Feinde der Menschheit, der Weltgesundheitsorganisation. Seine Analyse stimmt mit der Arbeit überein, auf die ich und andere sich konzentriert haben, um diese böse Organisation zu stoppen (siehe: Eine und Zwei), sowie seine der böse Cousin des WEFund ihre Partner in der Covid-Kriminalität wie Gates, Fauci und andere. Ich freue mich, dass Dr. Cole die Arbeit unterstützt, die wir an der Weltgesundheitsrat zur Beendigung der WHO.

Global and Mail Hauptsitz: 351 King Street East Suite 1600, Toronto, Ontario, M5A 0N1

Hier ist die Kurzer Clip, in dem Dr. Cole seine Einschätzung der WHO darlegt.

Während Top-Wissenschaftler wie Dr. Cole die Injektionen als unwirksam bei der Verhinderung von Husten sowie als unsicher und krebserregend entlarven und für einen dramatischen Anstieg der Todesfälle bei jungen und alten Menschen verantwortlich machen, behaupten die vom kanadischen Steuerzahler finanzierten, Big-Pharma-freundlichen Propagandisten der Globe and Mail weiterhin, dass der Grund dafür, dass die "Impfstoffe" nicht wirken, darin liegt, dass einige Menschen sie nicht einnehmen: Sehen Sie sich das an: https://www.theglobeandmail.com/canada/article-unvaccinated-covid-risk-for-vaccinated-canada/

Dieser Globe and Mail Artikel wurde von Andrea Woo geschrieben. Ihre Meinungen weichen stark von denen von Dr. Coles ab.  Hier sind ihre Qualifikationen.

Hier sind Dr. Cole's Qualifikationen.

Halten Sie einen von ihnen für qualifizierter als den anderen, was die medizinische Wissenschaft betrifft?

Die Globe and Mail wird zu den vielen Komplizen gehören, die für die Schäden, die sie durch diese tödlichen Injektionen verursacht haben, straf- und zivilrechtlich belangt werden. Wenn Sie sich in der Nähe des Hauptsitzes von Globe and Mail befinden, denken Sie bitte daran ihnen diese Mitteilung zuzustellen. Die Globe and Mail ist zu finden unter 351 King Street East Suite 1600, Toronto, Ontario, M5A 0N1. Bitte machen Sie Notizen und Fotos und melden Sie Ihre Aktion hier.

Schaltflächen teilen

Telegramm
E-Mail
Facebook
Twitter
WhatsApp
Drucken

Newsletter

Seien Sie der Erste, der informiert wird, wenn Dr. Trozzi Inhalte veröffentlicht. Die Anmeldung zu unserem E-Mail-Newsletter ist kostenlos, und Sie können sich jederzeit abmelden oder Ihre Benachrichtigungseinstellungen ändern.


Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, Marketing-E-Mails von Trozzi, RR2, Bancroft, ON, K0L 1C0, https://drtrozzi.com/ zu erhalten. Sie können Ihre Zustimmung zum Erhalt von E-Mails jederzeit widerrufen, indem Sie den SafeUnsubscribe®-Link verwenden, der sich am Ende jeder E-Mail befindet. E-Mails werden von Constant Contact verwaltet
de_DEDeutsch