Am 3. April veröffentlichten wir ein kurzes Video des russischen Präsidenten Wladimir Putin. In diesem Video schien er einen starken Standpunkt gegen die weltweiten Verbrechen gegen die Menschlichkeit einzunehmen. Inzwischen haben wir erfahren, dass die Übersetzung seiner Rede ins Englische nicht korrekt war. Wir entfernen nun diesen Beitrag.  

Bei näherer Betrachtung stellt sich heraus, dass die Rede Putins viel stärker auf die Agenda des WEF/WHO ausgerichtet ist und somit unserem Verständnis der tatsächlichen Wissenschaft und Situation zuwiderläuft:

Hier unterstützt Putin im Wesentlichen das covidische Narrativ

Der einzige wesentliche Unterschied zwischen Putin und der Propaganda der Biden-Regierung in Bezug auf Infektionskrankheiten beschränkt sich auf die Behauptungen sowohl von Putin als auch von China, betreffend US bio-labs in der ganzen Welt, einschließlich der Ukraine, und welche Bedrohungen sie für Russland darstellen könnten.

Schaltflächen teilen

Telegramm
E-Mail
Facebook
Twitter
WhatsApp
Drucken

Täglicher Newsletter

Seien Sie der Erste, der informiert wird, wenn Dr. Trozzi Inhalte veröffentlicht. Die Anmeldung zu unserem E-Mail-Newsletter ist kostenlos, und Sie können sich jederzeit abmelden oder Ihre Benachrichtigungseinstellungen ändern.


Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, Marketing-E-Mails von Trozzi, RR2, Bancroft, ON, K0L 1C0, https://drtrozzi.com/ zu erhalten. Sie können Ihre Zustimmung zum Erhalt von E-Mails jederzeit widerrufen, indem Sie den SafeUnsubscribe®-Link verwenden, der sich am Ende jeder E-Mail befindet. E-Mails werden von Constant Contact verwaltet

Unsere Verbündeten

de_DEDeutsch