Dr. Mark Trozzi

Ehrlich | Ethisch | Arzt

Trudeau-Hassverbrechen und über 10000 Briefe mit der Forderung nach Gerechtigkeit jetzt

Mehr als zehntausend Briefe, in denen eine Anklage wegen Hassverbrechen gegen Trudeau gefordert wird, und eine Zeitleiste des Wissens und Handelns, die "Massenmord" buchstabiert.

Graswurzelaktion und Trudeau-Hassverbrechen

Die ehrenwerte Jody Wilson-Raybould

Vielen Dank an unsere Leser und Verbündeten. Als Reaktion auf den Aktionsaufruf vom 8. Januar 2022 von Take Action Canada, Strong and Free Canada, und uns selbstInnerhalb eines Tages gingen mehr als zehntausend Unterstützungsschreiben für eine Anklage wegen Hassverbrechen gegen Justin Trudeau ein. Es gab wahrscheinlich viel mehr, aber der E-Mail-Server von Rechtsanwalt Cole war überlastet. Wir werden Sie über die Reaktion des derzeitigen Generalstaatsanwalts auf dem Laufenden halten. Hoffen wir, dass sein Engagement für das Gesetz und die Menschen in Kanada stärker ist als sein Engagement für das Trudeau-Regime. Leider wurde der derzeitige Generalstaatsanwalt David Lametti 2019 von Trudeau ernannt, nachdem Trudeau die ehrenwerte Jody Wilson-Raybould entlassen hatte, weil sie seine kriminelle Einmischung in die Strafverfolgung seiner Freunde bei SNC Lavalin aufgedeckt hatte. Bitte beten Sie für Herrn Lametti, dass er nun der Gerechtigkeit dient und nicht der Korruption.

David Lametti Generalstaatsanwalt

Trudeau hat eine lange Liste dunkler Taten: mehr als man in einem kurzen Beitrag aufzählen kann. Als Beispiel sei hier die ehrenwerte Jody Wielson-Raybould genannt, die bis 2019 Generalstaatsanwältin Kanadas war. sie hat die illegale Einmischung des Trudeau-Regimes in die Strafverfolgung von SNC Lavalin aufgedeckt.

Eine Untersuchung von Trudeaus Freunden bei SNC Lavalin führt zu Geschichten über Bestechung, Korruption, Missmanagement von radioaktiven Abfällen und sogar über die Prostitution kanadischer Mädchen. 2008 wurde der Sohn des libyschen Diktators Muammar Gaddafi, Saadi, von SNC-Lavalin zu einer wilden Zeit in Montreal eingeladen, mit Prostituierten, Pornos im Wert von $30.000, üppigen Geschenken, darunter Yachten, und $160 Millionen an Bestechungsgeldern, die durch hinterhältige Geldtransfers gezahlt wurden. Dabei handelt es sich um Trudeaus Finanziers und Unterstützer, für die er sich unrechtmäßig in deren Strafverfolgung eingemischt hat.

Das ist ein beunruhigender Hintergrund für einen amtierenden Premierminister. Doch mit seinen Covid-Verbrechen gegen die Menschlichkeit hat Trudeau die Messlatte noch weiter gesenkt und seine Fähigkeit zur absoluten Rücksichtslosigkeit unter Beweis gestellt. Im April 2021 wussten er und seine Regierung, dass die Daten von Pfizer zu ihrer Covid-Injektion tödlich waren. Die Daten zeigten, dass 3% der Probanden innerhalb von drei Monaten nach der Injektion starben und 28% dauerhafte oder bleibende Behinderungen aufwiesen. Trotzdem hat Trudeau den Kanadiern wiederholt erklärt, die Injektionen seien "sicher und wirksam".

Trudea und sein Regime setzen in voller Kenntnis der tödlichen Wirkung der Injektionen die Zwangsinjektionskampagne fort, genehmigen die Injektion von Kindern und fördern den Hass auf Kanadier, die keine Injektionen erhalten.  

Hier ist eine großartige Website, die all dies zusammenfasst: http://trudeauknows.ca/

Schaltflächen teilen

Telegramm
E-Mail
Facebook
Twitter
WhatsApp
Drucken

Newsletter

Seien Sie der Erste, der informiert wird, wenn Dr. Trozzi Inhalte veröffentlicht. Die Anmeldung zu unserem E-Mail-Newsletter ist kostenlos, und Sie können sich jederzeit abmelden oder Ihre Benachrichtigungseinstellungen ändern.


By submitting this form, you are consenting to receive marketing emails from: Trozzi, RR2, Bancroft, ON, K0L 1C0, https://drtrozzi.com/. You can revoke your consent to receive emails at any time by using the SafeUnsubscribe® link, found at the bottom of every email. Emails are serviced by Constant Contact
de_DEDeutsch